Teilnahmebedingungen

FÜR DIE TEILNAHME IST KEIN KAUF UND KEINE SONSTIGE GEGENLEISTUNG ERFORDERLICH. EIN KAUF ERHÖHT NICHT DIE GEWINNCHANCEN.

DIESE PROMOTION IST ALS GESCHICKLICHKEITS-/IDEENWETTBEWERB AUSGELEGT. FÜR DIE TEILNAHME AN DIESER PROMOTION SIND VORSICHT UND GESUNDER MENSCHENVERSTAND ERFORDERLICH. ACHTE UND GEWÄHRLEISTE DEINE EIGENE SICHERHEIT UND DIE DER ANDEREN. BETRITT NICHT UNBEFUGT FREMDE GRUNDSTÜCKE UND BESCHÄDIGE KEIN FREMDES EIGENTUM. MIT AUSNAHME DER MARKENNAMEN VON RED BULL (SIEHE UNTEN) DARF DIE EINSENDUNG KEIN URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZTES MATERIAL DRITTER (EINSCHLIESSLICH UNTER ANDEREM MUSIK) UND KEINE WARENZEICHEN, LOGOS, HANDELSAUFMACHUNGEN ODER WERBUNG FÜR MARKEN, PRODUKTE ODER DIENSTLEISTUNGEN ENTHALTEN.

Mit der Teilnahme an dieser Promotion stimmen du („du“) und das gesamte Team diesen Teilnahmebedingungen („Bedingungen“) zu und erklärt, dass ihr alle nachfolgenden Teilnahmevoraussetzungen erfüllt. Diese Promotion unterliegt diesen Bedingungen und allen anwendbaren Gesetzen und Vorschriften.

FÜR DIE USA: Auf der Seite https://www.redbullbasement.com/en-us/terms findest du die offiziellen Regeln, Teilnahmevoraussetzungen und Preise für US-Teilnehmer an dieser Promotion. Bei jedem Widerspruch zwischen den offiziellen US-Regeln und diesen Bedingungen finden die offiziellen US-Regeln Anwendung.

FÜR KANADA: Auf der Seite https://www.redbullbasement.com/en-ca/terms findest du die offiziellen Regeln, Teilnahmevoraussetzungen und Preise für Teilnehmer aus Kanada an dieser Promotion. Bei jedem Widerspruch zwischen den offiziellen kanadischen Regeln und diesen Bedingungen finden die offiziellen kanadischen Regeln Anwendung.

FÜR SÜDAFRIKA: Wenn du ein Verbraucher im Sinne des Verbraucherschutzgesetzes 68 von 2008 („Verbraucherschutzgesetz“) bist, hat der Organisator (wie nachstehend definiert) die Pflicht, dich auf bestimmte wichtige Begriffe hinzuweisen. Die Abschnitte mit diesen wichtigen Begriffen sowie die Gründe für deren Bedeutung sind nachstehend aufgeführt:

a. Haftungsbeschränkung des Organisators: Die Klauseln 1, 3, 4 und 10 sind wichtig, weil sie Verpflichtungen, Haftungen und rechtliche Verantwortlichkeiten, die der Organisator dir gegenüber haben könnte, einschränken und ausschließen. Außerdem schränken sie deine Rechte und Rechtsmittel ein und schließen sie aus, und sie erlegen dir verschiedene Risiken, Haftungen, Verpflichtungen und rechtliche Verantwortlichkeiten auf.
b. Risikoübernahme: Die Klauseln 1, 3, 4 und 10 sind wichtig, weil sie Risikoübernahmen enthalten, welche in deiner Verantwortung liegen, und deine Rechte und Rechtsmittel gegenüber dem Organisator einschränken.
c. Anerkennung von Tatsachen: Die Klauseln 3 und 7 sind wichtig, weil sie jeweils eine Anerkennung der Tatsache durch dich enthalten. Du musst jeden Absatz sorgfältig lesen, denn in ihnen wird dargelegt, wie die Gelder in deinem Namen zu verwalten sind.
d. Schadloshaltung: Gemäß den Klauseln 7 und 10 ist der Organisator von Ansprüchen freizustellen und schadlos zu halten, die unter bestimmten Umständen gegen den Organisator geltend gemacht werden können. Dies erlegt dir verschiedene Risiken, Verbindlichkeiten, Verpflichtungen und rechtliche Verantwortlichkeiten auf, und der Organisator kann von dir die Zahlung des Betrags dieser Ansprüche verlangen.

1. DER ORGANISATOR

1.1 Diese Promotion wird durchgeführt von der Red Bull GmbH mit eingetragenem Sitz in Am Brunnen 1, A-5330 Fuschl am See, Österreich, Red Bull Australia Pty Ltd (ABN 67 085 840 259) mit eingetragenem Sitz in Level 1, 55 Doody Street, Alexandria NSW 2015 und Red Bull Japan mit eingetragenem Sitz in Hulic Aoyama Nr. 2 Gebäude, 1-3-3 Shibuya, Shibuya-ku, Tokio Japan 150-0002, Red Bull New Zealand mit eingetragenem Sitz in 27 Mackelvie St, Grey Lynn, Auckland 1011, Neuseeland, mit Unterstützung der Kooperationspartner, Agenturen und Dienstleister des Organisators („Veranstalter“ oder „Red Bull“). FÜR BRASILIEN: Die Promotion wird durchgeführt von Red Bull do Brasil, Ltda., Avenida Cidade Jardim, 314, 1st sobreloja, PLZ 01454-000 São Paulo, Brasilien. FÜR RUSSLAND: Die Promotion wird von Red Bull (Rus) LLC mit eingetragenem Sitz in Stanislavskogo 21, Gebäude 3, Moskau, 109004, Russland („Organisator“), seinen verbundenen Unternehmen, Agenturen und Dienstleistern durchgeführt.

1.2 Falls diese Promotion über eine oder mehrere Drittplattform(en) durchgeführt wird, ist die Promotion nicht mit der/den Drittplattform(en) verbunden und wird nicht von der/den Drittplattform(en) gesponsert, gebilligt oder verwaltet oder in irgendeiner Weise mit der/den Drittplattform(en) assoziiert. Mit der Teilnahme an dieser Promotion erklärst du dich damit einverstanden, keine Ansprüche gegen die Plattform(en) Dritter zu haben und keine Ansprüche gegen diese Plattform(en) geltend zu machen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Promotion entstehen. Die Nutzung der Plattform(en) eines Dritten durch den Teilnehmer unterliegt den auf dieser Website aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Organisator übernimmt keinerlei Haftung für den Fall, dass der Teilnehmer die Geschäftsbedingungen der Plattform(en) Dritter nicht einhält.

2. DIE PROMOTION (die „Promotion“)

2.1 Die Promotion läuft unter dem Namen Red Bull Basement.

2.2 Diese Promotion beginnt am 01. September 2020 um 13:00:00 Uhr UTC und endet am 13. Dezember 2020 um 12:00:00 Uhr UTC (einschließlich). Alle Einsendungen müssen vor Einsendeschluss beim Organisator eingehen. Alle Einsendungen, die nach dem Einsendeschluss eingehen, sind automatisch disqualifiziert.

2.3 Die Promotion dient zur kreativen Selbstentfaltung und unterstützt die Entwicklung der kreativen Fähigkeiten der Teilnehmer.

3. TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN

3.1 Für die Teilnahme an dieser Promotion und die Zulassung zum Gewinnspiel bestätigst und garantierst du, dass du folgende Zulassungskriterien erfüllst:

– Du bestätigst, dass du eine natürliche Person bist, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt ist. Personen unter 18 Jahren dürfen weder an dieser Promotion teilnehmen noch personenbezogene Daten (alle dich betreffenden Daten, wie z. B. deine Kontaktdaten, Antworten auf die Promotion und Fotos) an den Organisator übermitteln oder anderweitig einreichen. Die Bereitstellung deiner personenbezogenen Daten ist freiwillig. Allerdings kannst du nicht an der Promotion teilnehmen, wenn du nicht alle erforderlichen personenbezogenen Daten angibst.

– FÜR JAPAN: Wenn du unter 20 Jahre alt bist, nimmst du an der Promotion unter der aktiven Aufsicht eines Elternteils, einer erziehungsberechtigten Person oder eines anderen verantwortlichen Erwachsenen (nachstehend zusammenfassend als „erziehungsberechtigte Person“ bezeichnet) teil, der/die diese Bedingungen in deinem Namen gelesen und ihnen zugestimmt hat. Der Organisator übernimmt keinerlei Verantwortung und/oder Haftung für den Fall, dass die Teilnahme/Verleihung eines Preises die Zustimmung einer erziehungsberechtigten Person erfordert. Dies obliegt allein deiner Verantwortung.

– Du kannst als Einzelperson oder in einem Team aus zwei Teammitgliedern an der Promotion teilnehmen.

– Die Promotion ist öffentlich zugänglich für Personen mit Wohnsitz in den folgenden Ländern: Australien, Österreich, Belgien, Brasilien, Kanada, Chile, Tschechische Republik, Dänemark, Ägypten, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Indien, Irland, Italien, Japan, Kasachstan, Kenia, Litauen, Neuseeland, Nigeria, Norwegen, Pakistan, Polen, Portugal, Russland, Slowakei, Südafrika, Spanien, Sri Lanka, Schweden, Schweiz, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Ukraine, Vereinigte Staaten von Amerika („teilnehmende Länder”).

– Jeder Teilnehmer muss während des gesamten Promotion-Zeitraums an einer Universität immatrikuliert sein.

– Bitte beachte, dass der Organisator in Fällen, in denen ein Teilnehmer aufgrund nationaler oder lokaler Gesetze rechtlich nicht zur Teilnahme an der Promotion berechtigt sind, keine Haftung übernimmt.

– Den Organisator trifft keine Verantwortung, wenn ein Teilnehmer körperlich oder geistig nicht in der Lage ist, einige oder alle der beschriebenen Aufgaben zu erfüllen. Es besteht kein Recht jeglicher Art auf die Teilnahme an dieser Promotion. Soweit gesetzlich zulässig, ist der Organisator nicht haftbar, wenn ein Teilnehmer sich bei der Ausführung von Handlungen im Zusammenhang mit dieser Promotion verletzt.

– Direktoren, leitende Angestellte und Mitarbeiter des Organisators, seines Mutterunternehmens und aller seiner jeweiligen verbundenen Unternehmen, Tochterunternehmen, Vertreter, an der Entwicklung oder Erstellung der Promotion beteiligte Unternehmen, professionelle Berater, an dieser Promotion beteiligte externe Dienstleister, Werbe- und Promotion-Agenturen und unmittelbare Familienmitglieder sowie im selben Haushalt wie diese Personen Lebende (gleich, ob es sich dabei rechtlich um Verwandte handelt oder nicht) dürfen nicht an dieser Promotion oder am Gewinnspiel teilnehmen. Der Organisator muss diese Bedingungen überprüfen, indem er zum Zeitpunkt der Auswahl seine Datenbank konsultiert.

– Du sprichst und verstehst die englische Sprache. Bitte beachte, dass die offizielle Sprache der Promotion Englisch ist und dass alle Interaktionen mit dem Organisator und weitere Anweisungen im Verlauf dieser Promotion im Allgemeinen in englischer Sprache erfolgen. Alle Übersetzungen werden nur aus Gründen der Höflichkeit bereitgestellt. Jedoch kann die offizielle Sprache in Phase eins je nach Land abweichen.

3.2 Der Organisator akzeptiert keine Einsendungen, die: (a) automatisch von einem Computer generiert wurden; (b) von Dritten (in deinem Namen) oder in Serie ausgefüllt wurden; (c) unleserlich sind, verändert, rekonstruiert, gefälscht oder bearbeitet wurden; oder (d) unvollständig sind. Der Organisator behält sich das Recht vor, die von dir angegebene E Mail-Adresse zu überprüfen, ggf. einschließlich der Zustimmung einer erziehungsberechtigten Person, und jederzeit nach eigenem Ermessen einen Nachweis über Alter, Identität und/oder andere Angaben zu verlangen. Im Falle von Streitigkeiten werden Beiträge mit einer ungültigen oder unleserlichen E Mail-Adresse oder falschen Daten hinsichtlich des Alters oder des Wohnorts des Teilnehmers als unzulässig angesehen. Die Teilnahme an dieser Promotion darf nicht durch die Verwendung mehrerer E Mail- oder Social-Media-Konten erfolgen. Wenn sich herausstellt, dass du mehrere E Mail- oder Social-Media-Konten benutzt hast, um diese Regel zu umgehen, werden alle deine Einsendungen von der Teilnahme ausgeschlossen.

3.3 Der/die Preisträger und ggf. die erziehungsberechtigte Person benötigen außerdem einen gültigen Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens sechs Monaten sowie etwaig erforderliche Visa (und haben die Kosten für deren Beschaffung zu tragen).

4. TEILNAHMEREGELN, AUSWAHLVERFAHREN UND PREISE

4.1 Um an der Promotion teilzunehmen, gehe auf die Seite www.redbullbasement.com und befolge die Anweisungen Schritt für Schritt, einschließlich der Angabe der Daten, die für die Registrierung erforderlich sind (z. B. Name, Alter, Geschlecht, Universität, Land und E Mail-Adresse). Wenn du dich über ein soziales Netzwerk wie beispielsweise Facebook, Twitter oder Google+ registrierst, können uns darüber hinaus zusätzliche Informationen (z. B. Alter oder Ort) zur Verfügung gestellt werden. FÜR KENIA: Die Teilnahme ist auch durch die Anmeldung über eine Mobiltelefonnummer möglich.

4.2 Die Promotion besteht aus zwei Phasen.

4.3 Um die erste Phase erfolgreich abzuschließen, musst du ein bis zu 60 Sekunden langes Video, das deine Projektidee („eingesandter Inhalt“) detailliert beschreibt, wie unter www.redbullbasement.com beschrieben, einreichen. Die Registrierungsphase beginnt am 01. September 2020 um 13:00:00 Uhr UTC und endet am 25. Oktober 2020 um 22:59:59 Uhr UTC (einschließlich).

4.4 Die Größe und/oder Länge deines eingesandten Inhalts sollte die Angaben auf der entsprechenden Plattform nicht überschreiten. Du musst das Copyright an dem eingesandten Inhalt besitzen. Bei dem eingesandten Inhalt muss es sich um deine eigene Arbeit handeln. Er darf: (a) keine Kopie sein; (b) keine Materialien von Dritten enthalten; (c) keine Inhalte enthalten, zu deren Verwendung du keine Erlaubnis hast; (d) nicht beleidigend, geschmacklos, verleumderisch, gefährlich, obszön, unangemessen sein; (e) keine Rechte Dritter verletzen (z. B. identifizierbare Personen, die in den eingesandten Inhalten gezeigt werden) und keine politische Aussage widerspiegeln; und (f) nicht gegen geltende Gesetze verstoßen.

4.5 Die Anzahl der Einsendungen, die eingereicht werden können, ist unbegrenzt.

4.6 Sobald du deine eingereichten Inhalte hochgeladen und eingereicht hast, werden diese auf www.redbullbasement.com veröffentlicht, und Besucher der Seite stimmen auf Grundlage der Kriterien Durchführbarkeit, Wirkung, Kreativität und Qualität für ihren bevorzugten eingereichten Inhalt („allgemeine Abstimmung”) ab, um die besten Beiträge der eingereichten Inhalte (Einzelpersonen oder Teams) pro teilnehmenden Land zu bestimmen, die anschließend der Jury zur Auswahl zur Verfügung stehen (siehe Klausel 4.7). Die allgemeine Abstimmung findet statt zwischen dem 26. Oktober 2020 um 13:00:00 Uhr UTC und dem 29. Oktober 2020 um 13:00:00 Uhr UTC (einschließlich). Die Besucher der Seite und/oder du können einmal pro Tag für eine Einsendung abstimmen. Massen- oder automatische Abstimmungen oder solche, die über Makros oder Ähnliches durchgeführt werden, sind nicht erlaubt.

4.7 Der Organisator wird am 01. November 2020 zusammen mit unabhängigen und entsprechend qualifizierten Juroren (die „Jury“) einen Finalisten (Einzelperson oder Team) (die „Finalisten“) pro teilnehmenden Land aus den besten 25 % der Einsendungen, d. h. Einsendungen, die die meisten Stimmen durch die allgemeine Abstimmung entsprechend den Bedingungen erhalten haben, auswählen. Alle Dezimalzahlen werden auf die nächste ganze Zahl aufgerundet (z. B. wird 10,2 auf 11 gerundet). Die Mindestanzahl an Einsendungen, aus denen die Jury die Finalisten auswählen kann, ist vier.
Beispiel: Wenn Österreich 100 Bewerbungen hat, kann die Jury den Finalisten aus den 25 Bewerbungen mit den meisten Stimmen aus der allgemeinen Abstimmung auswählen. Wenn in Österreich zehn Bewerbungen eingehen, kann die Jury nur den Finalisten aus den drei Bewerbungen mit der höchsten Stimmenzahl aus der allgemeinen Abstimmung auswählen (25 % von 10 = 2,5, aufgerundet 3). In diesem Fall kann die Jury aus den vier Bewerbungen mit der höchsten Stimmenzahl aus der allgemeinen Abstimmung wählen, da die Mindestzahl der Bewerbungen, aus denen die Jury die Finalisten auswählen kann, vier beträgt.
Die Auswahl der Finalisten erfolgt allein auf Grundlage der Fähigkeiten. Diese Finalisten werden diejenigen sein, die nach alleiniger Meinung der Jury die Auswahlkriterien (i) Durchführbarkeit, (ii) Wirkung, (iii) Kreativität und (iv) Qualität der Einsendung am besten erfüllen. Die Entscheidung der Jury ist endgültig und es gibt keine Korrespondenz oder Diskussion darüber. Aufgrund der zu erwartenden hohen Anzahl von Einsendungen ist ein individuelles Feedback nicht möglich. Die Jury wird die endgültige Entscheidung treffen, um sicherzustellen, dass die Auswahl der Finalisten nicht auf Grundlage eines Zufallselements erfolgt.

4.8 FÜR AUSTRALIEN: Die Auswahl der Top-25 % der Finalisten erfolgt allein auf Grundlage der Fähigkeiten. Bei den Top-25 % der Finalisten handelt es sich um die Einsendungen, die die Auswahlkriterien Durchführbarkeit, Wirkung und Kreativität am besten erfüllen. Besucher der Seite, die abstimmen, müssen in einem Kommentar darlegen, warum die Einsendung die Auswahlkriterien erfüllt. Wenn ein solcher Kommentar fehlt, wird der Organisator die Stimme für die Einsendung nicht zählen. Die fachkundige Jury des Organisators wird die endgültige Entscheidung treffen, um sicherzustellen, dass die Auswahl der Top-Finalisten nicht auf Grundlage eines Zufallselements erfolgt.

4.9 Die Preise für die Finalisten sind: Jeder Finalist (Einzelperson oder jedes Teammitglied) gewinnt: (a) einen Hin- und Rückflug zum Red Bull Basement Global Workshop. Datum und Ort des Red Bull Basement Global Workshops werden auf www.redbullbasement.com bekannt gegeben. Sofern auf der genannten Website nicht anders angegeben, findet der Red Bull Basement Global Workshop am 13. Dezember 2020 statt. Der Hinflug findet je nach Abflugland am 09. oder 10. Dezember 2020 statt. Der Rückflug erfolgt am 14. Dezember 2020 zum entsprechenden Abflughafen (b) während des Aufenthaltes Unterbringung in einem Doppelzimmer in einem Hostel oder einem Hotel (c) voller Zugang zum Red Bull Basement Global Workshop. Die Finalisten werden am 02. November 2020 bekannt gegeben. Ein Red-Bull-Vertreter wird sich über die bei der Anmeldung angegebene Telefonnummer oder E Mail-Adresse mit den Finalisten (Einzelperson oder jedes Teammitglied) in Verbindung setzen. Wenn ein Finalist nicht innerhalb von 48 Stunden zu erreichen ist (im Falle eines Finalistenteams reicht es aus, wenn ein Teammitglied erreicht wird), wählt die Jury in Übereinstimmung mit Klausel 4.7 einen alternativen Finalisten (Einzelperson oder Team) aus, und der Preis geht an den ausgewählten alternativen Finalisten.

BITTE BEACHTE, DASS DIE PREISE AUFGRUND VON COVID-19 UND MÖGLICHEN REISEBESCHRÄNKUNGEN GGF. ÄNDERUNGEN UNTERLIEGEN. Insbesondere die Unterbringung und die Zeiten des Hin- und Rückfluges können sich im Falle einer Verschiebung oder Verlegung des Red Bull Basement Global Workshops aufgrund von COVID-19 oder möglichen Reisebeschränkungen ändern. Darüber hinaus kann der Red Bull Basement Global Workshop zu einem anderen Datum oder als Online-Veranstaltung abgehalten werden, falls COVID-19 oder andere potenzielle Einschränkungen vorliegen. Alle Informationen bezüglich einer Verschiebung oder Verlegung werden auf www.redbullbasement.com bekannt gegeben.

4.10 Um Phase zwei erfolgreich abzuschließen, haben die Finalisten (Einzelpersonen oder Teams) der Phase eins bis zu zwei Minuten Zeit, ihre endgültige Idee auf dem Red Bull Basement Global Workshop zu präsentieren.

4.11 Von den Finalisten der ersten Phase (Einzelpersonen oder Teams), die ihre endgültige Idee auf dem Red Bull Basement Global Workshop vorgestellt haben, wählt die „Jury“ entsprechend den Teilnahmebedingungen und basierend auf den Kriterien Durchführbarkeit, Wirkung, Kreativität und Qualität der Einsendung einen Gesamtgewinner (Einzelperson oder Team) aus. Die Entscheidung der Jury ist endgültig und es gibt keine Korrespondenz oder Diskussion darüber. Aufgrund der zu erwartenden hohen Anzahl von Einsendungen ist ein individuelles Feedback nicht möglich. Die Auswahl des Gesamtgewinners erfolgt allein auf Grundlage der Fähigkeiten. Die Jury wird die endgültige Entscheidung treffen, um sicherzustellen, dass die Auswahl des Gesamtgewinners nicht auf Grundlage eines Zufallselements erfolgt.

4.12 Der Gesamtgewinner wird während des Red Bull Basement Events am 13. Dezember 2020 auf der Bühne bekannt gegeben und auch auf www.redbullbasement.com veröffentlicht. Der Gesamtwert des Preises für Phase zwei beträgt pro Person höchstens 4.000,00 EUR (viertausend Euro) oder einen entsprechenden Betrag in der jeweiligen Landeswährung (vor Steuern). Die Gewinner müssen ihren Preis bei der Veranstaltung persönlich entgegennehmen.

4.13 Wenn du weitere Fragen zum Auswahlverfahren oder zur Promotion im Allgemeinen hast, schicke bitte eine E Mail an basement@support.redbull.com. Wenn der/die ausgewählte(n) Preisträger der Phase eins oder zwei die in diesen Bedingungen festgelegten Teilnahmevoraussetzungen nicht erfüllt/erfüllen, wird der Organisator entsprechend den oben genannten Auswahlkriterien die Ziehung erneut durchführen und einen/mehrere alternative Preisträger auswählen. Wenn du disqualifiziert wirst, ist der Organisator nicht verpflichtet, diese Entscheidung zu veröffentlichen. Der Organisator verpflichtet sich, für Transparenz zu sorgen und den Auswahlprozess angemessen zu protokollieren, damit die Ergebnisse verifiziert werden können.

4.14 Verspätete, unleserliche, unvollständige, verunstaltete oder manipulierte Einsendungen werden nicht akzeptiert. Für verloren gegangene Einsendungen kann keine Verantwortung übernommen werden, und ein Übermittlungsnachweis wird nicht als Empfangsbestätigung akzeptiert. Einsendungen können nicht zurückgeschickt werden.

5. BENACHRICHTIGUNG UND ERHALT DES PREISES

5.1 Die Kontaktdaten, die du bei deiner Anmeldung zu der Promotion angibst, werden verwendet, um dich über alle Preise zu informieren, auf die du Anspruch hast.

5.2 Der Organisator kontaktiert den/die Preisempfänger über die Telefonnummer oder E Mail-Adresse, die bei der Anmeldung zur Promotion angegeben wurde. Bei der Benachrichtigung werden dem/den Preisempfänger/n die Einzelheiten zur Beanspruchung des/der Preise/s mitgeteilt und bis zum 03. November 2020 auf die Inanspruchnahme des/der Preise/s verzichtet. Wenn ein Preisempfänger nicht erreichbar oder nicht verfügbar ist oder den/die Preis/e nicht innerhalb dieses Zeitraums in Anspruch genommen hat, behält sich der Organisator das Recht vor, den/die Preis/e dem nächsten berechtigten Teilnehmer anzubieten, der gemäß dem Auswahlverfahren ausgewählt wurde.

5.3 Der Preis ist personengebunden und nicht übertragbar und kann nicht von einer dritten Partei in deinem Namen eingefordert werden.

5.4 Eine Liste der Preisträger der ersten Phase und der Preisträger der zweiten Phase wird auf der Website des Organisators veröffentlicht. Für den Fall, dass du ein Preisträger bist, erklärst du dich damit einverstanden, dass der Organisator deine Daten, z. B. Vorname, Nachname, Spitzname, Universität oder Land, in Übereinstimmung mit dem oben Genannten weitergeben darf.

5.5 Die maximale Bereitstellungsfrist beträgt 30 Tage ab dem Ende der Promotion oder dem Datum des Preisanspruchs. Jede Verzögerung in Bezug auf die Bereitstellung des/der Preis/e wird dem/den Preisträger/n mitgeteilt.

5.6 Alle sonstigen Kosten und Ausgaben im Zusammenhang mit der Annahme und Inanspruchnahme des Preises, wie beispielsweise Sicherheitsgebühren, Trinkgelder, Gepäckgebühren, Mahlzeiten, Getränke und Transportmittel sowie Nebenkosten, gehen zulasten des/der Preisträger/s und der erziehungsberechtigten Person. Wenn der Preisträger nicht weit weg vom Bestimmungsort wohnt, kann die Beförderung auf dem Landweg anstelle der Beförderung auf dem Luftweg erfolgen, ohne dass eine Entschädigung oder ein Ersatz für die Wertdifferenz geleistet wird.

5.7 Jeder Preisträger muss vor der Abreise über gültige Reisepapiere verfügen und diese vorzeigen (z. B. gültiger Reisepass oder eine sonstige zulässige, behördlich ausgestellte Identifizierung). Reiseversicherung und Taschengeld liegen in der Verantwortung des Gewinners und dessen Begleitung. Sobald die Flugtickets gebucht wurden, sind keine Änderungen durch den Gewinner gestattet. Der Organisator bestimmt Fluglinie, Flughäfen, Flugstrecke, Zeitpunkt der Mahlzeiten, Speise- und Getränkeauswahl sowie Übernachtungen nach seinem alleinigen Ermessen. Unter Umständen gelten Einschränkungen, Bedingungen und Beschränkungen hinsichtlich Reise und Unterkunft. Der Organisator ersetzt keine verloren gegangenen, beschädigten oder gestohlenen Tickets oder Reisegutscheine. Der/die Preisträger und ggf. die erziehungsberechtigte Person benötigen außerdem einen gültigen Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens sechs Monaten sowie etwaig erforderliche Visa (und haben die Kosten für deren Beschaffung zu tragen). Der Organisator übernimmt keine Garantie für die Sicherheit der veranstaltenden Stadt des Red Bull Basement Global Workshops.

5.8 Der Organisator behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen einige oder alle Preise durch andere Preise von gleichem oder höherem Wert zu ersetzen, wobei unter diesen Umständen kein Gegenwert in bar ausgezahlt wird.

5.9 Es ist zu beachten, dass mit Ausnahme der ausdrücklich in diesen Teilnahmebedingungen genannten Kosten keine Reise- oder sonstigen Kosten für die Teilnahme an der Promotion erstattet werden. Es werden keine Bargeldalternativen angeboten, die Preise sind nicht übertragbar und nicht erstattungsfähig.

5.10 Der Preisträger trägt die Verantwortung für alle Steuern (einschließlich Zinsen und Strafen), die im Zusammenhang mit dem Empfang oder der Verwendung von Preisen an die zuständigen Steuerbehörden zu entrichten sind.

5.11 Soweit gesetzlich zulässig, werden alle Preise ohne Mängelgewähr und ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Garantie (einschließlich unter anderem jegliche stillschweigende Garantie für zufriedenstellende Qualität oder Eignung für einen bestimmten Zweck) vergeben.

5.12 FÜR AUSTRALIEN: Die gesetzlichen Rechte des/der Teilnehmer/s werden nicht berührt (einschließlich der Verbrauchergarantien gemäß Anhang 2 des Wettbewerbs- und Verbrauchergesetzes 2010). FÜR CHILE: (einschließlich der Verbrauchergarantien gemäß dem Gesetz zum Schutz der Verbraucherrechte – Gesetz Nr. 19.496). FÜR JAPAN: Für den Fall, dass ein gesetzlich minderjähriger Teilnehmer einen Preis gewinnt und die Annahme/Verwendung dieses Preises die Zustimmung einer erziehungsberechtigten Person erfordert, ist der Organisator berechtigt, einen alternativen Gewinner zu bestimmen, falls eine solche Zustimmung nicht erteilt wird. Weder der Teilnehmer noch die erziehungsberechtigte Person haben irgendwelche Rechte oder Ansprüche bezüglich der Entscheidung des Organisators.

5.13 FÜR RUSSLAND: Die Übergabe des Preises vom Organisator an den Gewinner erfolgt durch die Preisannahmebescheinigung mit Angabe des entsprechenden Wertes des Preises. Der Gewinner gibt seine Zustimmung zur Entgegennahme des Preises, indem er dem Organisator die folgenden Dokumente zur Verfügung stellt:
– Kopien eines Reisepasses, der folgende Daten enthält: Name, Vorname, zweiter Vorname, Geburtsdatum, Seriennummer des Reisepasses, von wem und wann er ausgestellt wurde, Adresse des ständigen Wohnsitzes;
– Kontaktdaten wie Telefonnummer und Lieferanschrift;
– Kopien der Bescheinigung über die Anmeldung bei der Steuerbehörde mit Steueridentifizierungsnummer (Taxpayer Identification Number, TIN);
– falls vom Organisator verlangt, die Unterzeichnung der Bescheinigung über die Annahme des Preises oder anderer Dokumente, die den Empfang des Preises bestätigen, durch den Teilnehmer.

Der Gewinner ist für die Richtigkeit der von ihm angegebenen Informationen verantwortlich. Innerhalb von 7 (sieben) Tagen ab dem Datum des Versands der Nachricht des Organisators an den Gewinner werden dem Organisator die in dieser Klausel aufgeführten Dokumente an die Adresse, die der Organisator in seiner Nachricht an den Gewinner angegeben hat, zur Verfügung gestellt.

Der Gewinner trägt die Verpflichtung, Steuern im Zusammenhang mit der Bereitstellung des entsprechenden Preises im Rahmen der Aktivierung zurückzulegen und zu zahlen, sowie die Verantwortung im Falle einer Nichterfüllung dieser Verpflichtung. Der Organisator informiert in seiner Funktion als Steuervertreter gegenüber dem Gewinner (Steuerzahler) die Steuerbehörde am Ort der Registrierung schriftlich über die Unmöglichkeit, die Einkommenssteuer vom Steuerzahler einzubehalten, und über die Höhe der nicht bezahlten Einkommenssteuer entsprechend der Gesetzgebung der Russischen Föderation über Steuern und Gebühren. Die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern obliegt dem Gewinner.

6. RECHT DES ORGANISATORS AUF ÄNDERUNG DER TEILNAHMEBEDINGUNGEN UND DISQUALIFIKATION

6.1 Soweit gesetzlich zulässig und ohne Beeinträchtigung deiner gesetzlichen Rechte möglich, behält sich der Organisator das Recht vor, die Promotion zu ändern, zu beenden, zu ergänzen oder auszuweiten, falls die Promotion nach Auffassung des Organisators durch ein Ereignis beeinträchtigt wird, das außerhalb der Kontrolle des Organisators liegt, und zwar ohne Verantwortung und Haftung hinsichtlich Umfang oder Art von Verlusten oder Schäden, die dir oder Dritten (direkt oder indirekt) entstehen könnten. Bitte prüfe regelmäßig unsere Website auf Änderungen, die ab dem Datum der Veröffentlichung gelten.

6.2 Der Organisator behält sich das Recht vor, während der Promotion nach eigenem Ermessen Stimmen abzuerkennen oder auszusetzen oder Teilnehmer zu disqualifizieren und/oder auszuschließen, wenn er Grund zu der Annahme hat, dass im Falle eines Auswahlverfahrens per Stimmabgabe eine Person, die für einen solchen Finalisten stimmt, entweder vom Finalisten oder von Dritten für die Abgabe ihrer Stimme bezahlt, ihr Anreize geschaffen oder sie in irgendeiner Weise unter Druck gesetzt wurde und/oder der Teilnehmer diese Bedingungen nicht einhält, betrügt oder gegebenenfalls jede andere Art von ungesetzlichem oder unangemessenem Verhalten an den Tag legt. Die Entscheidungen des Organisators in Bezug auf alle Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Promotion sind endgültig, und es gibt keinen Schriftverkehr darüber.

6.3 Sollte ein Gewinner der ersten und/oder zweiten Phase disqualifiziert werden, verfällt der Preis, und ein neuer Gewinner wird entsprechend dem Auswahlverfahren ausgewählt.

7. FAIR PLAY

7.1 Du bestätigst und bist verantwortlich dafür, dass deine Einsendung keine Materialien enthält, die die Rechte anderer verletzen oder gegen diese verstoßen oder eine politische Aussage widerspiegeln, einschließlich unter anderem in Bezug auf Privatsphäre, Öffentlichkeitsrechte oder Rechte an geistigem Eigentum; keine Markennamen oder Warenzeichen enthält, die nicht vom Veranstalter stammen und für die du eine beschränkte Lizenz zur Nutzung für den alleinigen Zweck dieser Promotion hast; kein urheberrechtlich geschütztes Material enthält, das nicht von dir erstellt wurde, außer Material, für dessen Verwendung du die erforderlichen Rechte, Zustimmungen und Genehmigungen hast; keine Materialien enthält, die beleidigend, geschmacklos, gefährlich, unangemessen, unanständig, anstößig, obszön, hasserfüllt, unerlaubt, verleumderisch, diffamierend, anzüglich oder beleidigend sind; und keine Materialien enthält, die rechtswidrig sind, gegen die Gesetze oder Vorschriften in der Gerichtsbarkeit, in der die Einsendung erstellt wurde, verstoßen oder diese verletzen. Für den Fall, dass diese Promotion über eine oder mehrere Drittplattformen durchgeführt wird, garantierst du und sicherst zu, dass dein Beitrag nicht gegen die Bedingungen der Drittplattform(en) verstößt.

7.2 Du garantierst und erklärst hiermit, dass du persönlich die Promotion durchgeführt und auf sonstige Weise an ihr teilgenommen hast und dass du die Eignungskriterien dieser Teilnahmebedingungen im Zusammenhang mit den Einsendungsmaterialien (wie unten definiert) oder deiner eigenen Erstellung anderer Materialien, wie nutzergenerierte Inhalte, erfüllst, und dass du keine verbotenen Hilfsmittel wie automatische Roboter, Skripte, Dienste oder andere Arten der Manipulation genutzt hast.

7.3 Du erklärst und garantierst, dass du die ausdrückliche Zustimmung aller in den Einsendungsmaterialien gezeigten, identifizierbaren Personen hast, dass ihr Abbild auf die in diesen Teilnahmebedingungen festgelegte Art und Weise verwendet wird, einschließlich des Rechts des Organisators, die Einsendung und das Bild ohne Einschränkungen für zukünftige kommerzielle Zwecke zu nutzen. Auf Anfrage wirst du die schriftliche Zustimmung dieser Personen für den Organisator einholen. Ist eine Person, die in den Einsendungsmaterialien aufgeführt ist, im Land ihres Wohnsitzes noch nicht volljährig, ist die schriftliche Zustimmung und Unterschrift eines Elternteils oder einer erziehungsberechtigten Person erforderlich. Die Einsendungsmaterialien dürfen keine personenbezogenen Daten einer Person enthalten.

7.4 Im Falle eines Verstoßes gegen Abschnitt 7 bist du verpflichtet, den Organisator gegen Verletzungsansprüche aufgrund von geistigen Eigentumsrechten zu verteidigen und schadlos zu halten.

8. GEWÄHRUNG VON RECHTEN

8.1 Du kannst die Materialien, soweit zutreffend, im Zusammenhang mit der Promotion beim Organisator einreichen (zusammenfassend „Einsendungsmaterialien“). Die Einsendungsmaterialien können deine Stimme (oder die einer anderen Person), Bilder, Fotos, Aussagen, biografische Informationen, Darbietungen, Namen und Ähnliches und andere nutzergenerierte Inhalte enthalten, und der Veranstalter oder Dritte sind berechtigt, die Einsendungsmaterialien von Zeit zu Zeit für alle medienbezogenen Zwecke (sei es kommerziell, werblich oder anderweitig) in allen Medien dauerhaft zu verwenden.

Als Gegenleistung für deine Teilnahme an dieser Promotion und für die Möglichkeit für dich, einen Preis zu gewinnen, überträgst du dem Organisator alle Rechte, wie sie im anwendbaren Recht und an den Einsendungsmaterialien im weitest möglichen Umfang festgelegt sind. Um Zweifel auszuschließen, verbleiben die mit deiner Projektidee verbundenen Rechte bei dir. FÜR JAPAN: einschließlich unter anderem die Rechte, die in Artikel 27 und 28 des japanischen Urheberrechtsgesetzes festgelegt sind. Soweit die Rechte nicht übertragbar sind, gewährst du dem Organisator eine weltweite, unbegrenzte, exklusive, gebührenfreie, übertragbare Lizenz zur Nutzung der Einsendungsmaterialien für die Zwecke dieser Promotion, einschließlich unter anderem für die Anzeige auf allen Websites des Organisators und seiner Partner, einschließlich Social-Media-Websites. FÜR ITALIEN: Die im vorhergehenden Satz erwähnte Lizenz ist auf fünfundzwanzig Jahre begrenzt. Der Organisator garantiert keine Vertraulichkeit in Bezug auf die Einsendungsmaterialien. Vorbehaltlich einer von dir erteilten Lizenz gewährleistest du hiermit, dass alle Einsendungsmaterialien, die du hochlädst, speicherst, überträgst, einreichst, austauschst oder auf der Website zur Verfügung stellst, ausschließlich von dir und nicht vom Veranstalter erstellt werden, dir gehören und von dir kontrolliert werden. Es liegt allein in deiner Verantwortung, die geistigen Eigentumsrechte zu überwachen und zu schützen, die du möglicherweise an den Einsendungsmaterialien hast, und der Organisator übernimmt dafür keinerlei Verantwortung. Du erkennst ausdrücklich an, dass du und jede Person, die in den Einsendungsmaterialien gezeigt wird, das Recht haben, die Verwendung der Einsendungsmaterialien für Marketingmaterialien abzulehnen.

8.3 Du erklärst und garantierst, dass alle erforderlichen Rechte, Genehmigungen, Zustimmungen und Verzichtserklärungen auf Urheberpersönlichkeitsrechte ordnungsgemäß und wirksam von allen Darstellern, Moderatoren, Mitwirkenden oder anderen Personen eingeholt wurden, die an den eingereichten Materialien oder Rechten, Dienstleistungen oder Einrichtungen in Verbindung damit beteiligt sind.

8.4 Soweit gesetzlich zulässig, können Preisträger zur Teilnahme an Promotion-Maßnahmen aufgefordert werden, und der Organisator behält sich das Recht vor, die Namen und Adressen von Preisträgern, ihre Fotos und Ton- und/oder Bildaufnahmen von ihnen in jeglichem Promotion-Material zu verwenden, sofern jeder Preisträger damit einverstanden ist. Der Organisator wird ggf. die Zustimmung des Preisträgers einholen. Du erkennst ausdrücklich an, dass du und jede Person, die in den Einsendungsmaterialien gezeigt wird, das Recht haben, die Verwendung der Einsendungsmaterialien für Marketingmaterialien abzulehnen.

8.5 Der Organisator ist berechtigt, alle in diesem Abschnitt 8 eingeräumten Rechte an Dritte, einschließlich unter anderem Werbepartner und/oder Sponsoren, dritte Medien- und Plattformpartner oder mit dem Organisator verbundene Unternehmen, abzutreten und/oder Unterlizenzen zu vergeben und ihnen die Übertragung oder Unterlizenzierung dieser Rechte zu ermöglichen.

9. ERFASSUNG VON INFORMATIONEN UND DATENSCHUTZ

9.1 Informationen darüber, wie der Organisator deine personenbezogenen Daten für die Promotion und andere Zwecke erfassen, verarbeiten und speichern kann, findest du in unseren Datenschutzbestimmungen: www.redbull.com/pp/en_INT. Bitte beachte auch alle anderen Datenschutzbestimmungen, die dir im Zuge deiner Anmeldung zur Promotion oder der Teilnahme an der Promotion mitgeteilt wurden. Bei Fragen zum Datenschutz kannst du den Organisator unter folgender Adresse kontaktieren: privacy@redbull.com.

9.2 FÜR AUSTRALIEN: Der Organisator erfasst die personenbezogenen Daten des Teilnehmers für die Zwecke der Verwaltung dieser Promotion und um ihn über Red-Bull-Produkte und zukünftige Veranstaltungen zu informieren („Zweck“). Die personenbezogenen Daten des Teilnehmers werden vom Organisator in Übereinstimmung mit den australischen Datenschutzgrundsätzen und dem Privacy Act 1988 (Cth) und anderen anwendbaren Datenschutzgesetzen aufbewahrt. Wenn der Teilnehmer die personenbezogenen Daten nicht angibt, kann der Organisator den Teilnehmer nicht an der Promotion teilnehmen lassen und ihm keine Informationen über Produkte von Red Bull und zukünftige Veranstaltungen zukommen lassen. Der Organisator kann die personenbezogenen Daten des Teilnehmers an mit dem Organisator verbundene Unternehmen und Dritte in Bezug auf den Zweck weitergeben, die in Australien oder anderen Ländern (einschließlich Europa, den Vereinigten Staaten und Singapur) ansässig sein können. Dabei unternimmt der Organisator Schritte zur Sicherstellung, dass die Privatsphäre des Teilnehmers gewahrt wird. Für den Fall, dass du ein Preisträger bist, kann der Organisator deine Daten, z. B. Vorname, Nachname, Spitzname, Universität oder Land, auf der Webseite des Organisators bekannt geben. Für weitere Informationen, unter anderem zum Zugriff auf und zur Korrektur von personenbezogenen Daten, die der Organisator über den Teilnehmer besitzt, durch diesen, sowie zum Einreichen einer Datenschutzbeschwerde lies bitte die Datenschutzbestimmungen des Organisators oder wende dich per E Mail über privacy@redbull.com an den Organisator.

9.3 FÜR CHILE: Red Bull erfasst die personenbezogenen Daten des Teilnehmers für die Zwecke der Verwaltung dieser Promotion und um ihn über Red-Bull-Produkte und zukünftige Veranstaltungen zu informieren („Zweck“). Die personenbezogenen Daten des Teilnehmers werden von Red Bull entsprechend den chilenischen Datenschutzbestimmungen zum Schutz des Privatlebens Nr. 19.628 und deren späteren Änderungen aufbewahrt. Wenn der Teilnehmer seine personenbezogenen Daten nicht angibt, kann Red Bull den Teilnehmer nicht an der Promotion teilnehmen lassen und ihm keine Informationen über Red-Bull-Produkte und zukünftige Veranstaltungen zukommen lassen. Red Bull kann die personenbezogenen Daten des Teilnehmers in Bezug auf den Zweck an mit Red Bull verbundene Unternehmen und an Dritte weitergeben, die in Chile oder anderen Ländern (einschließlich Japan, Europa, den Vereinigten Staaten und Singapur) ansässig sein können. Dabei unternimmt Red Bull Schritte zur Sicherstellung, dass die Privatsphäre des Teilnehmers gewahrt wird. Für weitere Informationen, unter anderem zum Zugriff auf und zur Korrektur von personenbezogenen Daten, die Red Bull über den Teilnehmer besitzt, durch diesen, sowie zum Einreichen einer Datenschutzbeschwerde lies bitte die Datenschutzbestimmungen von Red Bull oder wende dich per E Mail über privacy@au.redbull.com an Red Bull.

9.4 FÜR JAPAN: Red Bull erfasst die personenbezogenen Daten des Teilnehmers für die Zwecke der Verwaltung dieser Promotion und um ihn über Red-Bull-Produkte und zukünftige Veranstaltungen zu informieren („Zweck“). Die personenbezogenen Daten des Teilnehmers werden von Red Bull in Übereinstimmung mit dem japanischen Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten und anderen anwendbaren Datenschutzgesetzen aufbewahrt. Wenn der Teilnehmer die personenbezogenen Daten nicht angibt, kann Red Bull den Teilnehmer nicht an der Promotion teilnehmen lassen und ihm keine Informationen über Produkte von Red Bull und zukünftige Veranstaltungen zukommen lassen. Red Bull kann die personenbezogenen Daten des Teilnehmers in Bezug auf den Zweck an mit Red Bull verbundene Unternehmen und Dritte weitergeben, die sich in Japan, Europa, den Vereinigten Staaten oder Singapur befinden. Dabei unternimmt Red Bull alle Schritte, um sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten des Teilnehmers geschützt werden. Für weitere Informationen, unter anderem zum Zugriff auf und zur Korrektur von personenbezogenen Daten, die Red Bull über den Teilnehmer besitzt, durch diesen, sowie zum Einreichen einer Datenschutzbeschwerde lies bitte die Datenschutzbestimmungen oder wende dich per E Mail über privacy@redbull.com an Red Bull.

9.5 FÜR NEUSEELAND: Red Bull New Zealand Limited (Handelsregisternummer 1179756) („Red Bull“) erfasst deine personenbezogenen Daten zum Zweck der Verwaltung von Veranstaltungen, Verbraucheraktivierungen, Wettbewerben, Werbeaktionen, Websites und Apps, zur Verbesserung unserer Geschäftspraktiken, Dienstleistungen und Produkte, zur Bearbeitung von Beschwerden über Red Bull oder seine Partner, um dir die bestmögliche Erfahrung bei der Nutzung unserer Websites und Apps zu ermöglichen, deine Sicherheit zu gewährleisten und dir Informationen über unsere Produkte, Veranstaltungen und sonstige Aktivitäten zukommen zu lassen („Zweck“). Deine personenbezogenen Daten werden von Red Bull in Übereinstimmung mit den Information Privacy Principles und dem Privacy Act 1993 aufbewahrt. Red Bull verwendet deine personenbezogenen Daten ggf., um dir Direktmarketingmaterialien zu senden; allerdings wird Red Bull dies nur mit deiner Zustimmung tun. Wenn du deine personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellst, kann Red Bull dich nicht an Promotions teilnehmen lassen, dich nicht für Veranstaltungen anmelden, dir kein Produkt liefern, dich nicht über zukünftige Veranstaltungen und unsere Produkte informieren, dich nicht in Bezug auf möglicherweise von dir eingereichte Beschwerden kontaktieren und die Erfahrungen und Dienstleistungen, die dir geboten werden, nicht weiter verbessern. Red Bull kann deine personenbezogenen Daten in Bezug auf den Zweck an mit Red Bull verbundene Unternehmen und Dritte weitergeben, die in Neuseeland oder anderen Ländern (einschließlich Europa, den Vereinigten Staaten, Australien und Singapur) ansässig sein können. Dabei unternehmen wir Schritte zur Sicherstellung, dass deine Privatsphäre gewahrt wird. Für weitere Informationen, einschließlich der Möglichkeiten, wie du auf deine von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zugreifen und diese korrigieren kannst, oder um eine Datenschutzbeschwerde einzureichen, lies bitte unsere Datenschutzbestimmungen unter https://policies.redbull.com/policies/RedBull.com_New_Zealand/201707250246/en/privacy.html oder wende dich per E Mail über privacy@redbull.com an Red Bull.

9.6 FÜR RUSSLAND: Der Begriff „personenbezogene Daten“ umfasst alle personenbezogenen Daten des Teilnehmers (Gegenstand der personenbezogenen Daten), d. h.: Name, Vorname, zweiter Vorname, Geburtsdatum, Mobilfunknummer, E Mail-Adresse, Wohnanschrift (Anmeldung), sowie Reisepassdaten (Seriennummer, Ausstellungsdatum, ausstellende Behörde), TIN, Foto, Video, Sprachaufzeichnung. Der Organisator hat das Recht, Daten entsprechend diesen Bedingungen zu nutzen und zu veröffentlichen. Hiermit bestätigst du die Richtigkeit und Relevanz der im Rahmen dieser Promotion übermittelten personenbezogenen Daten. Indem du diesen Bedingungen zustimmst, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch den Organisator sowie durch die auf der Website https://policies.redbull.com/policies/RedBull.com_Russia/201807111103/en / affiliates.htm angegebenen verbundenen Unternehmen innerhalb der Red Bull-Unternehmensgruppe einverstanden. Deine personenbezogenen Daten werden für die folgenden Zwecke verwendet:
– –Organisation deiner Teilnahme an dieser Promotion entsprechend diesen Bedingungen
– Schaffung von Anreizen für Verbraucheraktivitäten, einschließlich der Durchführung einer Werbekampagne und der Kommunikation mit den Gewinnern im Hinblick auf die Verleihung eines Preises.
Da der Organisator weltweit tätig ist, kann er deine personenbezogenen Daten in andere Länder übertragen, in denen das Datenschutzniveau von dem in deinem Gebiet geltenden abweichen kann. Mit der Übermittlung von Daten an uns willigst du in die Speicherung, Verarbeitung und/oder Übermittlung von Daten innerhalb anderer Länder, in deren Hoheitsgebiet/von deren Hoheitsgebiet aus ein. Dies gilt auch für Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums oder deines Landes. Der Organisator gewährleistet die zuverlässige Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten und ergreift entsprechende Maßnahmen, um deren Sicherheit zu gewährleisten. Der Organisator erfasst bewusst keine Daten von Personen, die aufgrund ihres Alters nicht zur Teilnahme an der Promotion berechtigt sind. Der Organisator hat das Recht, dir im Rahmen der Promotion über elektronische Kommunikation, soziale Netzwerke, Telefon oder auf andere Weise Nachrichten zukommen zu lassen. Entsprechend dem geltenden Recht hast du das Recht, Änderungen deiner personenbezogenen Daten und/oder deren Löschung zu verlangen. Entsprechend dem geltenden Recht kannst du außerdem jederzeit Zugriff auf deine personenbezogenen Daten beantragen, die sich im Besitz des Organisators befinden, und ihrer Verarbeitung durch einen schriftlichen Antrag an den Standort des Organisators widersprechen. Für Fragen zum Datenschutz kontaktiere bitte den Organisator über die folgenden Kontaktdaten: Kontakttelefon +7 (495) 937 83-83 oder E Mail info@redbull.ru.

9.7 FÜR DIE UKRAINE: Du bestätigst und erklärst dich damit einverstanden, dass der Organisator deine personenbezogenen Daten, die du an den Organisator übermittelst (wie Name, E Mail-Adresse, Telefonnummer, Alter, Ort usw.), zum Zwecke der Verwaltung dieser Promotion und um dich über Produkte von Red Bull und zukünftige Veranstaltungen zu informieren, erfassen, verarbeiten, speichern, übertragen und/oder anderweitig nutzen darf. Der Organisator wird deine personenbezogenen Daten entsprechend dem Gesetz der Ukraine „zum Schutz personenbezogener Daten“ und in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen des Organisators, die von Zeit zu Zeit geändert werden, verarbeiten. Du bestätigst, dass du mit den durch das Gesetz der Ukraine „zum Schutz personenbezogener Daten“ festgelegten Rechten vertraut bist.

10. HAFTUNG UND GARANTIE

10.1 Soweit gesetzlich zulässig, sind der Organisator, seine Mitarbeiter, Vertreter und Vertriebsunternehmen unter keinen Umständen verantwortlich oder haftbar, den Preisträger zu entschädigen oder irgendeine Haftung für Verluste, Schäden, Personenschäden oder Tod zu übernehmen, die durch die Teilnahme an der Promotion einschließlich aller Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Empfang des Preises sowie durch die Inanspruchnahme des Preises entstehen. Jegliche Haftungsbeschränkung ist bei Betrug, Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Deine gesetzlichen Rechte sind nicht betroffen FÜR AUSTRALIEN: (einschließlich der Verbrauchergarantien gemäß Anhang 2 des Wettbewerbs- und Verbrauchergesetzes 2010); FÜR CHILE: (einschließlich der Verbrauchergarantien gemäß dem Gesetz zum Schutz der Verbraucherrechte – Gesetz Nr. 19.496). FÜR FRANKREICH: Handelt es sich bei dem Preis um eine Ware oder eine Dienstleistung, die von einem Dritten angeboten wird, ist das verantwortliche oder haftbare Unternehmen im Falle eines direkten Schadens das Unternehmen, das die Dienstleistung oder Ware anbietet. Der Organisator haftet unter keinen Umständen für Schäden, die von Dritten verursacht werden.

10.2 Soweit gesetzlich zulässig, schließen der Organisator und die Red Bull Gruppe jegliche Haftung dir gegenüber ´für Einkommensverluste, entgangenen Gewinn, Verlust von Firmenwerten, Datenverlust, entgangene Möglichkeiten (sowohl direkt als auch indirekt) und alle indirekten oder Folgeverluste oder -schäden aus, die dir im Zusammenhang mit deiner Teilnahme an der Promotion entstehen oder entstanden sind, es sei denn, ein solcher Verlust ergibt sich aus der Nichteinhaltung vertraglicher oder gesetzlicher Verpflichtungen durch den Veranstalter oder die Red Bull Gruppe. In diesem Fall beschränkt Red Bull seine Haftung für die oben genannten Situationen dennoch auf das nach geltendem Recht zulässige Maß.

10.3 Soweit gesetzlich zulässig, haften der Organisator und die Red Bull Gruppe nicht für: verspätete, verloren gegangene, verzögerte, beschädigte, fehlgeleitete, unvollständige, ungenaue, unlesbare oder unverständliche Einsendungen; Störungen, Ausfälle, Verzögerungen oder Probleme bei Telefonsystemen, Elektronikanlagen, Hardware- oder Softwareprogrammen, Netzwerken, Internetverbindungen oder Computern; Übertragungsfehler; versuchte, aber nicht erhaltene Gewinnbenachrichtigungen; Verluste, die Personen entstehen, die an der Promotion teilnehmen oder teilzunehmen versuchen, ungeachtet dessen, ob die Einsendung verloren gegangen, nicht abgeschickt oder falsch bearbeitet wurde oder nicht gewinnt.

10.4 Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Teilnahme an dieser Promotion. Der Organisator ist nicht verantwortlich, wenn du aus irgendeinem Grund nicht an der Promotion teilnehmen kannst.

10.5 Der Veranstalter ist nicht haftbar, wenn du dich bei der Durchführung von Handlungen im Zusammenhang mit dieser Promotion verletzt. Du erklärst, dass du dich in keinem Zustand befindest und nicht von Umständen betroffen bist, die dich an einer sicheren Teilnahme an der Promotion hindern oder eine gegenwärtige Gefahr für andere darstellen würden, wenn du dies tust. Du bestätigst zudem, dass dir die Teilnahme an der Promotion aus keinem anderen Grund untersagt ist.

10.6 In keinem Fall sind der Organisator oder die Red Bull Gruppe verantwortlich oder haftbar für Störungen oder Verzögerungen bei der Erfüllung ihrer Pflichten nach diesen Bedingungen, die direkt oder indirekt durch außerhalb ihrer zumutbaren Kontrolle liegende Umstände und Kräfte verursacht werden, wie Epidemien oder Pandemien oder andere schwere oder weit verbreitete Krankheiten, Streiks, Arbeitsunterbrechungen, Unfälle, Ereignisse höherer Gewalt sowie Störungen, Verluste oder Ausfälle von Versorgungs-, Kommunikations- oder Computerdiensten (Hardware oder Software), wenn diese Umstände eine höhere Gewalt im Sinne des geltenden lokalen Rechts darstellen.

10.7 Soweit gesetzlich zulässig, finden auf die Promotion keine Bedingungen, Gewährleistungen oder sonstige Bestimmungen Anwendung, und alle Gratisprodukte werden ohne Mängelgewähr und ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Garantie bereitgestellt (einschließlich unter anderem auf jegliche stillschweigende Garantie für zufriedenstellende Qualität oder Eignung für einen bestimmten Zweck). FÜR STEUERN AUF BUNDES-, LANDES- UND KOMMUNALEBENE, EINSCHLIESSLICH UMSATZSTEUERN, DIE MIT DEM EMPFANG ODER DER VERWENDUNG VON PREISEN VERBUNDEN SIND, IST ALLEIN DER GEWINNER VERANTWORTLICH.

10.8 Der Organisator übernimmt keinerlei Verantwortung und/oder Haftung für den Fall, dass die Teilnahme/Verleihung eines Preises die Zustimmung einer erziehungsberechtigten Person erfordert. Dies obliegt allein deiner Verantwortung.

11. ALLGEMEINES

11.1 Sollten eine oder mehrere Bestimmungen der Nutzungsbedingungen für ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar erklärt werden, so wird die Gültigkeit, Rechtmäßigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen der Nutzungsbedingungen dadurch in keiner Weise berührt oder beeinträchtigt.

11.2 Diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen Österreichs, und die Parteien unterwerfen sich der nicht ausschließlichen Gerichtsbarkeit der Gerichte in Wien. FÜR JAPAN: Diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen Japans, und die Parteien unterwerfen sich der nicht ausschließlichen Gerichtsbarkeit des Tokyo District Court. FÜR RUSSLAND: Diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen der Russischen Föderation und werden in Übereinstimmung mit diesen ausgelegt. Im Falle von Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen ergeben, wird zunächst eine gütliche Einigung angestrebt. Gelingt dies nicht, werden die Streitigkeiten von den gemäß den geltenden Rechtsvorschriften zuständigen Gerichtsbarkeiten entschieden. FÜR DAS VEREINIGTE KÖNIGREICH: Diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen von England und Wales, und die Parteien unterwerfen sich der nicht ausschließlichen Gerichtsbarkeit der Gerichte in England.

11.3 Die neueste Version der Bedingungen steht auf der Website des Organisators zur Verfügung.

11.4 Bei allgemeinen Fragen, die sich aus diesen Nutzungsbedingungen und/oder im Zusammenhang mit dieser Promotion ergeben, kontaktiere bitte basement@support.redbull.com.

11.5 FÜR CHILE: Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden vor dem Notariat von Santiago hinterlegt.

Erstellt am: 23.07.2020

Globale Partner